SKiBB - Sprache und Kommunikation in der Beruflichen Bildung
SKiBB - Sprache und Kommunikation in der Beruflichen Bildung

Aktuelles

Call for Papers
Fachtagung Sprachen, die am 11./12. März 2019 im Rahmen der Hochschultage Berufliche Bildung an der Universität Siegen stattfindet.
Passend zum Rahmenthema der HT 2019 ("Digitale Welt – Bildung und Arbeit in Transformationsgesellschaften“) lautet das Thema der Fachtagung Sprachen "Digitalisierung in der beruflichen Sprachbildung – Neue Medien und Sprachförderung".
Themenvorschläge können bis zum 01.07.2018 per E-Mail an efing@uni-wuppertal.de geschickt werden - das Abstract sollte max. 1 DIN A 4-Seite lang sein, das Thema des Vortrages, die theoretische und ggf. empirische Fundierung und Vorgehensweise sowie die Zielsetzung beinhalten.
Fachtagung Sprachen.pdf
PDF-Dokument [197.9 KB]
Abschlussbericht (BIBB-Projekt)
Der Abschlussbericht "Sprachlich-kommunikative Anforderungen in der beruflichen Ausbildung" ist erschienen. Es handelt sich hierbei um ein BIBB-Projekt.
Abschlussbericht .pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
Broschüre
Deutsch für die Arbeit. Ein Wegweiser mit praktischen Tipps, um erwachsene Zugewanderte beim Lernen der deutschen Sprache für die Arbeit zu unterstützen.
LFW-quick-guide-DE.pdf
PDF-Dokument [957.4 KB]

51. Jahrestagung der 'British Association for Applied Linguistics' vom 6.-8. September 2018 an der St. John Universität in York mit dem Thema "Taking Risks in Applied Linguistics" 

http://www.cvent.com/events/baal-2018-annual-meeting/event-summary-78e684777ce54042b0e7fd5e79f5dc7b.aspx

Qualifizierung zum Sprachcoach für DaZ im Beruf
Das Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ) Nordrhein-Westfalen
(Landesnetzwerk NRW) bietet in Kooperation mit der IQ Fachstelle
Berufsbezogenes Deutsch erneut die modulare Qualifizierung "Sprachcoach
für DaZ im Beruf werden" an. Im Mittelpunkt des Sprachcoachings stehen
ausgewählte berufliche Situationen. Davon ausgehend erkunden Sprachcoaches
und Klientinnen und Klienten partnerschaftlich den jeweiligen Sprachbedarf
und die bisherige Sprachlernbiographie und legen (Zwischen-)Ziele fest.
2018-02-14_NRW_Qualifizierung_Sprachcoac[...]
PDF-Dokument [184.9 KB]

Neuerscheinung

R0che, Jörg/Drumm, Sandra (Hrsg.) (2018): Berufs-, Fach- und Wissenschaftssprachen. Didaktische Grundlagen. Tübingen: Narr Francke Attempto. 

Am 19.04.2018 findet an der WU Wien ein eintägiger Workshop zum Thema "Business Communication East and West" statt. 

Zunehmende internationale Verpflechtung und Expansion auf neue Märkte, aber auch die wachsende Mobilität von Arbeitnehmern stellen Unternehmen vor besondere Herausforderungen, die sich aus sprachlicher, kultureller sowie sozialer Diversität ihrer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner ergeben und besonders die Kommunikation von Unternehmen betreffen. 

Dieser eintägige Workshop möchte aktuelle Forschungsprojekte des "Departments für fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation" der Wirtschaftsuniversität Wien sowie  der "Research Unit Business Communication" der Universität Warschau präsentieren. 

 

Zur Anmeldung:  https://www.wu.ac.at/slawisch/research/veranstaltungen/tagungen-und-workshops/east-and-west/anmeldung-workshop-east-west/

 

Zum Programm:   https://www.wu.ac.at/fileadmin/wu/d/i/slawisch/Abstract_Booklet_fin.pdf

 

Stets aktualisierte Informationen: https://www.wu.ac.at/slawisch/research/veranstaltungen/tagungen-und-workshops/east-and-west/ .

Der Termin für die Hochschultage Berufliche Bildung 2019 steht fest: Die Tagung findet vom 11.03.-13.03.2019 an der Universität Siegen statt. Das Rahmenthema der Veranstaltung lautet: "Digitale Welt - Bildung und Arbeit in Transformationsgesellschaften"

Erste Informationen können Sie auf der Website http://www.htbb2019.uni-siegen.de/ finden. 

Nachwuchskolloquium
Am 19./20. März 2018 findet an der Bergischen Universität Wuppertal ein kleines Nachwuchskolloquium für DoktorandInnen und HabilitandInnen statt, die ein Qualifikationsprojekt zum Rahmenthema "Sprachförderung/Deutschunterricht an Berufsschulen" durchführen.
Abstracts Nachwuchskolloquium_März2018.p[...]
PDF-Dokument [372.2 KB]
  • Am 19.-20. April 2018 findet an der LMU in München ein Forum der AG BFN (Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz) zum Thema Berufsbezogene Sprachförderung von MigrantInnen und Nicht-MigrantInnen statt. Das Forum wird vom ISB München gemeinsam mit Prof. Roche von der LMU veranstaltet.
  • Sprache - Beruf - Bildung: Was geschieht zur Zeit in Niedersachsen, um jungen Geflüchteten Wege in berufliche Bildung zu bahnen? Welche Konzepte und Instrumente sind in Schulen und Betrieben in Erprobung und wie werden sie weiterentwickelt? Das wird auf der Tagung der Evangelischen Akademie Loccum thematisiert, die vom 5.-7. Februar 2018 in Zusammenarbeit mit dem IBBW in Loccum stattfindet. http://www.loccum.de/programm/p1808.html
Maßnahme KomBer zur Sprach- und Arbeitsförderung
Mit einer neuen Maßnahme fördert die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Integration von Migrantinnen und Migranten in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Die Abkürzung KomBer steht für Kombination berufsbezogener Sprachförderung mit Arbeitsförderung. KomBer verbindet einen Berufssprachkurs mit einer Maßnahme nach § 45 SGB III und soll so dabei helfen, Vermittlungshemmnisse zu beseitigen und die Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung zu erreichen.
afa-Info_KomBer_2017.pdf
PDF-Dokument [386.4 KB]
Call for Proposals
für die 8. Internationale Konferenz für Angewandte Linguistik und Professionelle Praxis (Applied Linguistics and Professional Practice (ALAPP)) im Zeitraum vom 17.-19. September 2018 in Cardiff. Die Proposals können zwischen dem 8. Januar und 15. Februar 2018 eingereicht werden.
Die Konferenz zielt darauf ab, Fachleute aus verschiedenen Disziplinen wie der Sprach- und Kommunikationsforschung sowie anderen professionellen Bereichen zusammenzubringen.
ALAPP 2018 FIRST Call for Proposals.pdf
PDF-Dokument [260.3 KB]
  • Second Call for Papers für die 9. Internationale Konferenz von EARLI SIG (14) zum Thema "Interaction, Learning and Professional Development" vom 12.-14. September 2018. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2018. http://www.unige.ch/earlisig14/                                            
  • Call for Papers: Auf dem XIV. IVG-Weltkongress "Wege der Germanistik in transkulturellen Perspektiven" vom 26. Juli - 2. August 2020 in Palermo wird es wieder eine Sektion "Fachkommunikationsforschung" geben, der Call wurde nun veröffentlicht. Vorschläge für Referate werden bis zum 31.03.2018 an die Koordinationsstelle erbeten:  fkf.ivg.2020@gmail.com

        Weiter Informationen unter:  http://ivg2020.unipa.it

  • Elisabetta Terrasi-Haufe und Anke Börsel haben im Waxmann Verlag unter dem Titel Sprache und Sprachbildung in der berufllichen Bildung ein neues Werk veröffentlicht. Die Autoren stellen hierbei die Rolle der Sprachbildung in den unterschiedlichen Dimensionen der Beruflichen Bildung dar. 
  • Call for Papers: 9. Internationale Konferenz von EARLI SIG (14) zum Thema "Interaction, Learning and Professional Development" vom 12. - 14. September 2018 in Genf, Schweiz. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2018. Mögliche Sprachen sind Englisch und Französich.                                                  EARLI SIG konzentriert sich unter anderem auf professionelle und berufliche Ausbildung. Es unterstützt Forschung und Reflexion und hilft dadurch dabei, Interdisziplinarität, methodologische Diversität sowie interprofessionelle Zusammenarbeit zu entwickeln und erforscht somit die Verbindung zwischen Lernen und Entwicklung im Bildungskontext. Mehr: http://www.unige.ch/earlisig14/ 
  • Sprachförderung ist auch über die Schule hinaus eine wichtige Angelegenheit. Oft entstehen in Ausbildungssituationen sprachliche Missverständnisse, besonders dann, wenn die deutsche Sprache noch nicht sicher beherrscht wird. Umso wichtiger ist es, dass Ausbilderinnen und Ausbilder wissen, wie diese Missverständnisse entstehen, um angemessen reagieren und unterstützen zu können. Der folgende Leitfaden gibt Anregungen für die Praxis. 
  • Zum Leitfaden: https://www.ueberaus.de/wws/26020254.php

Aktuelles

Call for Papers
Fachtagung Sprachen am 11./12. März 2019 im Rahmen der Hochschultage Berufliche Bildung an der Universität Siegen
Fachtagung Sprachen.pdf
PDF-Dokument [197.9 KB]
Abschlussbericht (BIBB-Projekt)
Der Abschlussbericht "Sprachlich-kommunikative Anforderungen in der beruflichen Ausbildung" ist erschienen. Es handelt sich hierbei um ein BIBB-Projekt.
Abschlussbericht .pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
Broschüre
Deutsch für die Arbeit. Ein Wegweiser mit praktischen Tipps, um erwachsene Zugewanderte beim Lernen der deutschen Sprache für die Arbeit zu unterstützen.
LFW-quick-guide-DE.pdf
PDF-Dokument [957.4 KB]

51. Jahrestagung der 'British Association for Applied Linguistics' vom 6.-8. September 2018 an der St. John Universität in York mit dem Thema "Taking Risks in Applied Linguistics" 

http://www.cvent.com/events/baal-2018-annual-meeting/event-summary-78e684777ce54042b0e7fd5e79f5dc7b.aspx

LSP Conference 2018 

"LSP teacher competences in contemporary foreign language education" in Lublin, 19.-20. November 2018. https://sites.google.com/view/lsp-conference-2018/english-version

Qualifizierung zum Sprachcoach für DaZ im Beruf
2018-02-14_NRW_Qualifizierung_Sprachcoac[...]
PDF-Dokument [184.9 KB]

Neuerscheinung

R0che, Jörg/Drumm, Sandra (Hrsg.) (2018): Berufs-, Fach- und Wissenschaftssprachen. Didaktische Grundlagen. Tübingen: Narr Francke Attempto. 

Eintägiger Workshop an der WU Wien am 19.04.2018 zum Thema "Business Communication East and West" https://www.wu.ac.at/fileadmin/wu/d/i/slawisch/Abstract_Booklet_fin.pdf

Hochschultage Berufliche Bildung vom 11.03.-13.03.2019 zum Thema "Digitale Welt - Bildung und Arbeit in Transformationsgesellschaften" in Siegen http://www.htbb2019.uni-siegen.de/

Nachwuchskolloquium
Am 19./20. März 2018 an der Bergischen Universität Wuppertal
Abstracts Nachwuchskolloquium_März2018.p[...]
PDF-Dokument [372.2 KB]
  • Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 5.-7. Februar 2018.
Maßnahme KomBer
Mit einer neuen Maßnahme fördert die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Integration von Migrantinnen und Migranten in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.
afa-Info_KomBer_2017.pdf
PDF-Dokument [386.4 KB]
Call for Proposals
8. Internationale Konferenz für Angewandte Linguistik und Professionelle Praxis
ALAPP 2018 FIRST Call for Proposals.pdf
PDF-Dokument [260.3 KB]
  • Second Call for Papers für die 9. Internationale Konferenz von EARLI SIG (14) zum Thema "Interaction, Learning and Professional Development" http://www.unige.ch/earlisig14/
Call for Papers
XIV. IVG Weltkongress "Wege der Germanistik in transkulturellen Perspektiven"
IVG 2020 Sektion FKF - CfP.pdf
PDF-Dokument [127.2 KB]
Call for Papers
"Interaction, Learning and Professional Development"
EARLI SIG .pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
  • Buchankündigung / Neuerscheinung: Terrasi-Haufe, Elisabetta/Börsel, Anke (Hrsg.) (2017). Sprache und Sprachbildung in der beruflichen Bildung. Münster: Waxmann. 

           Mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Prof. Dr. Christian Efing